Kompetenzzentrum für regionale Lehrerfortbildung
Oldenburger Fortbildungszentrum

Neues Programmheft 2018/2019

Das Programmheft für das kommende Schuljahr 2018/2019 ist nun online verfügbar. Sie können sich das Programmheft hier herunterladen. 

Fortbildungstag Technik 2018: Reparaturaufgaben und der Einsatz von Videotutorials im Technikunterricht

Am Freitag, den 7. September findet an der Universität Oldenburg wieder der Fortbildungstag Technik statt. In drei verschiedenen Workshops sollen Anregungen zu den Themen Reparaturaufgaben und Videotutorials im Technikunterricht gegeben werden. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Noch freie Plätze: Fortbildungsreihe „Schule macht Sprachbildung – Sprachbildung macht Schule“ - Deutsch als Zweitsprache

Es gibt kaum noch Lehrkräfte, die sich der Aufgabe, Schüler*innen nicht deutscher Erstsprache schulisch zu integrieren, nicht stellen müssen. Für Lehrkräfte und Schulleitungen ist dieses mit erheblichen pädagogischen, fachlichen und organisatorischen Anstrengungen verbunden. Die Herausforderungen beziehen sich sowohl auf die Vermittlung der Sprachkompetenz als auch auf den Umgang mit den unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, Lebensbedingungen und Wertvorstellungen der Kinder und ihrer Familien.

Im September 2018 startet die einjährige Fortbildung „Schule macht Sprachbildung – Sprachbildung macht Schule“. Zusammen mit Fachleuten aus der Universität und den Sprachbildungszentren der NLSchB hat das OFZ diese Fortbildungsreihe konzipiert, die über einen Zeitraum von einem Schuljahr Grundlagen der Sprachbildung und interkulturellen Bildung vermitteln wird.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier!


Das war #MOLOL18

Am 8. und 9. März trafen sich mehr als 800 Pädagog*innen zur bundesweiten Tagung „Mobile.Schule“ an der Oldenburger Universität. Gemeinsam mit dem NLQ lud das Oldenburger Fortbildungszentrum OFZ an zwei Tagen dazu ein, sich mit dem Thema „Mobiles Lernen mit Tablets und Co.“ zu beschäftigen.

In rund 130 Workshops konnten Lehrer*innen aus ganz Deutschland von anderen Kolleg*innen lernen, wie man digitale Medien im Unterricht sinnvoll einsetzen kann. Darüber hinaus informierten 40 verschiedene Aussteller anschaulich über digitale Möglichkeiten für eine innovative Unterrichtsgestaltung. Auch im kulinarischen Bereich ging die „Molol18“ innovative Wege und führte ein Pfandbechersystem ein. Endlose Müllberge konnten so vermieden werden.

Für alle Besucher*innen, Interessierte, „Digital Natives“ oder „Digital Immigrants“ heißt es jetzt: „Save the Date #molol19“ am 11. und 12. März 2019 an der Universität Oldenburg. Weitere Informationen, Eindrücke, Materialien und Bilder finden Sie hier


 

OFZ Programm 2018/2019

Klicken Sie auf das Bild, um das aktuelle Programm herunterzuladen.

Kontakt

Tel.: 0441 - 798 - 3039
Fax.: 0441 - 798- 19 30 39
E-Mail: ofz(at)uni-oldenburg.de
Raum:  A4 1-125

Bürozeiten:
Mo.-Fr.: 10.00 bis 12.00 Uhr
Mo.-Do.: 14.00 bis 16:00 Uhr

Postanschrift:

Oldenburger Fortbildungszentrum
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
26111 Oldenburg

Hausanschrift:

Uhlhornsweg 84
26129 Oldenburg
Gebäude A 4, 1. Stock, roter Bauteil
Räume: A4 1–120 und A4 1–125